TitelbildMit Sicherheit für Sie da!

Vorbeugung ist eine wesentliche Grundlage für Sicherheit und Lebensqualität.
Wichtige Informationen zum Thema Prävention sollen möglichst vielen interessierten Seniorinnen und Senioren in Wuppertal zur Verfügung stehen.

Unsere ehrenamtlichen Beraterinnen und Berater halten Information und Beratung für Sie bereit, selbstverständlich kostenfrei und neutral.

Ihr Team Seniorensicherheit

Ein guter StartBilder aus 2014Am 4. Juni 2016 ist es wieder soweit. Das Miteinanderfest (Plakat zum herunterladen) in Vohwinkel ist ein tolles Angebot im Wohnbezirk Dasnökel / Höhe. Und wir sind wieder eingeladen. Vielen Dank.

Unser kleines qualifiziertes ehrenamtliches Team hat inzwischen viel Erfahrung, ist gut bekannt und häufig in Seniorengruppen zu Gast. Das kommt gut bei Ihnen an und freut uns sehr. Ihr Miteinanderfest ist eine gute Gelegenheit, erneut auf unserer Beratungsangebot hinzuweisen.

 

 

Leider können wir am 4. Juni nicht vor Ort sein und dürfen Ihnen auf diesem Wege die Gelegenheit bieten uns Ihre Buchungsanfrage hier zu senden. So finden wir gemeinsam und zuverlässig gute Beratungstermine in Ihrer persönlichen Seniorengruppe.

Für's Miteinanderfest wünschen wir allen viel Freue und Sonnenschein.

Ihr Team Seniorensicherheit Wuppertal

2016 Bergische Velo 1Klick für mehrAm Sonntag, dem 24. April 2016 startete die zweite Bergische Velo in Wuppertal auf dem Gelände der Spedition Schockemöhle gegenüber dem Mirker Bahnhof an der Nordbahntrasse. Mehr als 30 Aussteller zeigten ihr Angebot rund um das Fahrrad. Räder konnten probe gefahren werden, allerlei Zubehör vom Sattel bis zum Helm wurde ausgestellt. Ein Interessantes Rahmenprogramm rundete die Veranstaltung gelungen ab. Und wir waren als Gäste am dortigen Stand der Polizei mit dabei, danke für die Gastfreundschaft.

 


Wir freuten uns über zahlreiche Besucher an unserem Stand. So konnten reichlich Tipps zur Sicherheit von Senioren weitergeben werden.

2016 Bergische Velo 2Fahrschule der anderen ArtIn vielen Gesprächen stellten wir fest, dass zahlreiche Senioren in Wuppertal mit dem Rad unterwegs sind, eine nicht unerhebliche Zahl auch mit dem Pedelec. Unsere Frage nach der Nutzung eines Helm war obligatorisch. Leider gab es nicht immer eine positive Antwort. Darum an dieser Stelle nochmal der dringende Tipp:

Liebe Senioren, nutzen Sie einen Helm und schützen damit einen
der wichtigsten und empfindlichsten Körperteile, den Kopf.

Vor Ort an diesem Tag waren Herr Cramer, Frau Hahn, Frau Yildirim, Herr Wasilew, Herr Obermeier, Herr Dietrich und Herr Radermacher, herzlichen Dank für ihr Engagement.

Übrigens: Wir kommen auch gerne zu Ihnen in Ihre Gruppe. Fragen Sie uns nach einen Termin.

Ihr Team Seniorensicherheit Wuppertal

2015 m hahn wuppertalerFr.Schulz, Fr. HahnOktober 2015: Margarete Hahn, Mitglied der ersten Stunde im Team Seniorensicherheit, wurde für ihre langjährige Arbeit im Bürgerverein Langerfeld von der Stadt Wuppertal mit dem "Wuppertaler" ausgezeichnet.

Margarete Hahn ist nicht nur Vorsitzende des Bürgervereins, sondern auch unermüdlich als Seniorensicherheitsberaterin in Wuppertal unterwegs. Schon in dem Projekt "Senioren für Senioren" war sie engagiert tätig. Den Beraterinnen und Beratern unseres Teams ist sie immer eine kompetente Ansprechpartnerin. Die Seniorinnen und Senioren schätzen die freundliche und souveräne Art ihrer Vorträge.

Wir gratulieren Margarete Hahn zur Auszeichnung und wünschen ihr darüber hinaus viel Freude und Kraft bei der Ausübung ihrer Ehrenämter.

Ihr Team Seniorensicherheit Wuppertal

Bild1Auch in diesem Jahr waren die ehrenamtlichen Berater des Teams Seniorensicherheit Wuppertal zusammen mit der mobilen Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle wieder auf dem Vohwinkeltag vertreten.

Experten vom Polizeipräsidium Wuppertal gaben Hinweise zum Einbruchsschutz und Interessierte konnten sich zu verschiedenen Sicherungstechniken beraten lassen.

Das Team Seniorensicherheit informierte zum allgemeinen ehrenamtlichen Beratungsangebot und beantwortete gerne alle Ihre Fragen rund um unsere Themen. Unser Angebot wurde gerne angenommen und wir freuten uns über zahlreiche Besucher.

Vielen Dank an alle mitwirkenden Mitglieder des Teams und an das Team des Polizeipräsidiums, die diesen Tag ermöglichten.

Ihr Team Seniorensicherheit Wuppertal

Bild2Am 01. September 2015 kam das Team Seniorensicherheit Wuppertal zum diesjährigen Herbsttreffen im Café Elise zusammen. Nach fast zweijähriger ehrenamtlicher Tätigkeit wurden bei Kaffee und Kuchen wieder reichlich Erfahrungen ausgetauscht. Auch das eine oder andere private Gespräch kam nicht zu kurz, schließlich kennt sich das Team schon eine ganze Weile. Nicht alle Berater konnten kommen, viele waren noch im Urlaub oder hatten andere wichtige Termine.
Bild1Frau Jansen verlässt das Leitungsteam und verabschiedete sich in den Ruhestand. Das Team bedankte sich für ihre Engagement mit einem Blumenstrauß, den Herr Cramer überreichte.

Wir wünschen Frau Jansen für die Zukunft alles Gute.
   
© 2014 Team Seniorensicherheit